Aktuelles

Capio Mosel-Eifel-Klinik nach internationalem Standard zertifiziert

19.09.2018

Mitglieder Zertifizierungsteam (nicht vollständig)

Bad Bertrich. Erneut hat die Capio Mosel-Eifel-Klinik eine große Hürde zum Wohle ihrer Patienten geschafft: Die Venenfachklinik ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Diese Zertifizierung gehört zu den weltweit führenden Verfahren im Qualitätsmanagement (QM) und bildet die Basis für einen stetigen Verbesserungsprozess. 

Qualität in Behandlung, Pflege und Ambiente stehen seit 36 Jahren im Mittelpunkt aller Bemühungen der Capio Mosel-Eifel-Klinik. Um die Zertifizierung zu erreichen, wurden neben der Einhaltung von Hygienestandards und Maßnahmen zur Patientensicherheit alle wesentlichen Prozesse auf den Prüfstand gestellt. Dadurch können auch bei bereits qualitativ sehr gut aufgestellten Einrichtungen wie der Capio Mosel-Eifel-Klinik, die schon vor über 20 Jahren ein individuelles 
Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat, weitere Optimierungspotentiale erschlossen werden.

Nun gilt es, die bestehenden Standards weiter zu entwickeln bzw. an neue Entwicklungen und Erkenntnissen anzupassen, um die erreichte hohe Qualität für Patienten weiter zu gewährleisten.

Mit dem jetzt zertifizierten Qualitätsmanagement-System gemäß dem internationalen Standard ISO 9001 kann die Klinik auch nach außen zeigen, dass Qualitätsorientierung in allen Abläufen und Prozessen ihr Denken und Handeln bestimmt. Die Auditoren waren zudem von der hohen Qualität und dem ausgeprägten Teamgeist in allen Bereichen begeistert. 
Die Zertifizierung gilt für drei Jahre und wird jährlich überprüft.