Aktuelles

Come together: 29. Internationaler Wundkongress in Ulm

02.10.2017

Ulm, 29.09.2017. Rund 2,7 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Wunden. Die Behandlung hat immer noch erhebliche Defizite, obwohl die phasengerechte Wundversorgung den Patienten nutzt und Kosten spart. Diesem Thema widmet sich der 29. Internationale Wundmanagement-Kongress, der vom 5. – 7. Oktober 2017 in Ulm stattfindet. Erwartet werden ca. 1.500 Teilnehmer – überwiegend aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Die Referenten kommen aus ganz Europa und den USA.

Der Treffpunkt für Wundinteressierte, Wundspezialisten und Aussteller steht unter dem Motto „… come together“. Ein Motto das die Gemeinsamkeiten und den Austausch von wertvollen Informationen und Erfahrungen zum Nutzen der Therapeuten und der Betroffenen fördern soll. Die Akademie-ZWM AG Schweiz, vertretenen durch den CEO MBA Gerhard Kammerlander, ist der Veranstalter des diesjährigen Kongresses, in Kooperation mit der DGfW, den WZ®-WundZentren Deutschland und der Capio-Blausteinklinik in Ulm. Die wissenschaftliche Leitung hat Prof. Dr. Dr. med. Ralf Uwe Peter, Ärztlicher Direktor der Capio Blausteinklinik.

Häufigste Indikation bei Wundpatienten ist das offene Bein (Ulcus cruris) gefolgt von posttraumatischen Wunden. „Nicht zuletzt durch den demografischen Wandel sind in Deutschland immer mehr, vor allem ältere Menschen, von chronischen Wunden betroffen“, sagt Prof. Peter. Eine phasengerechte Wundversorgung sei anerkannter Heilungsstandard und sollte ein wesentlicher Baustein einer angemessenen Wundversorgung sein. Das gelte ebenso für ein flächendeckendes modernes Wundmanagement, so Wundexperte Prof. Peter.

Der Mediziner geht mit seiner Klinik beispielhaft voran: Seit Sommer 2017 sind die Capio Blausteinklinik und das Gefäß- und Hautzentrum in Blaustein als WZ-Wundzentrum nach dem europäischen Standard durch den TÜV Austria zertifiziert. Dieses anspruchsvolle Zertifikat haben erst zwei Kliniken in Deutschland erhalten. (1.903 Zeichen mit Leerzeichen)

Kontakt für Medien
Prof. Dr. Dr. Ralf U. Peter
Ärztlicher Direktor der Capio Blausteinklinik
Wissenschaft. Leitung 29. Int. Wundmanagement-Kongress
Tel. 0731 / 9535-31
E-Mail: ralf.peter@de.capio.com