Proktologie

Für Diagnose und Therapie des Hämorrhoidenleidens stehen eine Vielzahl an Lösungen zur Verfügung, aus der wir die für Sie Beste auswählen können und dann gemeinsam mit Ihnen besprechen. Bei einem kleinen Hämorrhoidalknoten bietet sich z. B. eine Verödung mit Infrarotlicht, Unterspritzung oder Gummibandligatur an.

Auch bei fortgeschrittenen Hämorrhoidalknoten haben wir die Wahl aus den unterschiedlichsten Therapiemöglichkeiten (Operation nach Parks und Longo, dopplergesteuerte Hämorrhoidalarterien-Ligatur (HAL), die unter diversen Anästhesiearten durchgeführt werden.

Spezialisierte Kliniken